Allianz für Fachkräfte

Allianz für Fachkräfte

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

  • Wort-Bild-Marke der Allianz für Fachkräfte

    17

  • Jugendliche am PC (Quelle: Fotolia, auremar)

    27

  • Besprechung (Quelle: Fotolia, Woodapple)

    37

  • Frau mit Bauhelm (Quelle: Fotolia, ArTo)

    47

  • Migrantin (Quelle: Fotolia, Kablonk Micro)

    57

  • Mann mit einer Bewerbung (Quelle: Fotolia, MAST)

    67

  • Grafik Mangelberufe in Baden-Württemberg

    77

Eines der brennenden Themen des Landes ist der Fachkräftemangel. Bereits heute zeigen sich die Folgen unserer alternden Gesellschaft, denn einige Branchen suchen händeringend nach Fachkräften und Auszubildenden. Dieses Problem wird sich in Zukunft verschärfen, wenn nicht konsequent gegengesteuert wird.

Die Fachkräfteallianz vereint erstmals in Baden-Württemberg alle Partner, die an der Fachkräftesicherung im Land mitarbeiten. Sie haben sich auf einen Zielkatalog mit zehn Handlungsfeldern und regelmäßiger Evaluierung geeinigt. Außerdem setzt die Fachkräfteallianz ein gemeinsames Programm zur Fachkräftesicherung um. Das Fachkräfteprogramm wird regelmäßig fortgeschrieben. Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre "Fachkräfteallianz Baden-Württemberg - Ziele, Bilanz und Maßnahmen 2015".

Die zehn Ziele der Fachkräfteallianz sind:
1.    Berufliche Ausbildung verstärken
2.    Berufliche Weiterbildung ausbauen
3.    Beschäftigung von Frauen steigern
4.    Beschäftigung älterer Personen erhöhen
5.    Personen mit Migrationshintergrund stärker in den Arbeitsmarkt integrieren
6.    Arbeitslosigkeit, insbesondere Langzeitarbeitslosigkeit, abbauen
7.    Vollzeitbeschäftigungsniveau erhöhen
8.    Beschäftigtenzahl im Mangelberuf Ingenieurwesen steigern
9.    Gezielte Zuwanderung
10.   Regionale Fachkräfteallianzen gründen


Förderprogramm

ESF-Förderprogramm Coaching

Das ESF-Förderprogramm wurde um den Schwerpunkt Fachkräftesicherung für KMU ab zehn Beschäftigte erweitert.Merkblatt Förderprogramm Coaching (PDF)


Weitere Informationen unter www.esf-bw.de

Verwandte Meldungen


Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt: Positive Bilanz für Mai 2016


Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt: Positive Bilanz für Mai 2016


Auszeichnung

Auszeichnung für Videokampagne „Du verdienst MEHR!“ des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft


Auszeichnung

Auszeichnung für Videokampagne „Du verdienst MEHR!“ des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft


Bildung und Integration

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2016 ausgeschrieben


Bildung und Integration

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2016 ausgeschrieben


Arbeit

Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg startet mit positiven Vorzeichen in den Frühling


Arbeit

Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg startet mit positiven Vorzeichen in den Frühling


Förderung

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert überbetriebliche Lehrgänge der Handwerkskammer Heilbronn-Franken


Förderung

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert überbetriebliche Lehrgänge der Handwerkskammer Heilbronn-Franken


Förderung

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert überbetriebliche Lehrgänge der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart


Förderung

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert überbetriebliche Lehrgänge der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart


Förderung

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert überbetriebliche Lehrgänge der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart


Förderung

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert überbetriebliche Lehrgänge des Schornsteinfegerhandwerks


Förderung

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert überbetriebliche Lehrgänge des Schornsteinfegerhandwerks

Banner zum Portal der European MINT Convention 2016

Allianz für Fachkräfte

Publikationen

Broschüren zum Thema finden
Sie in unserem Servicebereich.

Mehr

Titel Broschüre Fachkräfteallianz

Fußleiste