(Wie) Will ich führen? – Das eigene Führungsverständnis erkennen und definieren

15.10.2015, 14:00 - 18:00 Uhr, Heidelberg
  • 15.10.2015

(Wie) Will ich führen? – Das eigene Führungsverständnis erkennen und definieren

Ort

Universität Heidelberg
Institut für Bildungswissenschaft (IBW)
Arbeitseinheit Weiterbildung und Beratung
Akademiestr. 3
69117 Heidelberg

Beschreibung

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Frauen, die mit dem Gedanken spielen, „in Führung zu gehen“ bzw. an Frauen, die bereits eine Führungsrolle innehaben und mehr Klarheit über ihr Führungsverständnis gewinnen wollen.
Gruppengröße: max. 8 Frauen

Im Workshop geht es darum, einen Zugang zu Ihrem eigenen Führungsverständnis zu finden und Fragen zu klären, wie z.B.: „Will ich überhaupt führen?“ bzw. „Wie will ich führen?“
Antworten auf diese Fragen werden wir in der Gruppe mithilfe von Methoden wie der kreativen Konzeptentwicklung und dem TAE (thinking at the edge) entwickeln und in ein schlüssiges Führungskonzept übertragen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Führungskräfte, die über ein individuell-stimmiges Führungskonzept verfügen, selbstbestimmter und selbstbewusster im Berufsalltag auftreten. Sie erleben ihr Konzept als roten Faden, an dem sie sich jederzeit orientieren können.

Referentinnen/Referenten

Ariane Wahl M.A. (Dipl. Betriebswirtin, Beratungswissenschaftlerin),
seit mehr als 10 Jahren in der Beratung von Führungskräften in beruflichen und persönlichen Veränderungsprozessen tätig, seit 2012 zusätzlich als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Heidelberg (Beratungsforschung).
Beratungsweiterbildungen: Personzentrierte Gesprächsführung, Systemische Beratung, Focusing, Coaching, Erlebensbezogene Konzeptentwicklung

Veranstalterinnen/Veranstalter

Universität Heidelberg
Institut für Bildungswissenschaft (IBW)
Arbeitseinheit Weiterbildung und Beratung

Anmeldung

Ariane Wahl
E-Mail Anmeldung
E-Mail Anmeldung

Teilnahmegebühr

Keine Gebühr


Fußleiste